Soziale Bewegungen und Social Media

Soziale Bewegungen und Social Media

4.11 - 1251 ratings - Source



Das Web 2.0 erApffnet vielfAcltige MApglichkeiten, gesellschaftspolitische Anliegen zu thematisieren. Mit seinen offenen, partizipativen und vernetzenden Strukturen bietet es sich geradezu fA¼r den zivilgesellschaftlichen Einsatz an. Belegt wird das durch erfolgreiche Projekte wie die NachDenkSeiten, die #unibrennt-Bewegung, BetriebsrAct_innen im Web oder erfolgreiche Online-Kampagnen diverser NGO und BA¼rgerinitiativen, die Social Media fA¼r Informations-, Kommunikations- und Mobilisierungszwecke nutzen. Ungeachtet der hier vorhandenen Potenziale haben Publikationen diesen Web-2.0-Einsatzbereich bisher vernachlAcssigt. Die Literatur zum Thema beschAcftigt sich hauptsAcchlich mit der Frage, wie Social Media fA¼r unternehmerische Zwecke in Marketing, PR und Wissensmanagement genutzt werden kann. Nichts liegt daher nAcher, als zu fragen: Warum nur fA¼r Unternehmenszwecke publizieren? Wo bleibt die eingehende BeschAcftigung mit den EinsatzmApglichkeiten von Social Media fA¼r politischen Aktivismus und soziale Bewegungen? Mit qSoziale Bewegungen und Social Mediaq liegt das erste Handbuch zum Einsatz von Social Media vor, das sich nicht dem wirtschaftlichen Nutzen und der kommerziellen Verwertung widmet, sondern das fA¼r Arbeitnehmer_innen und BetriebsrAct_innen, BA¼rgerinitiativen, NGO und Gewerkschaften geschrieben ist. Im Fokus stehen kooperatives gesellschaftliches Engagement, Informations- und Kampagnenarbeit im Sinne autonomer GegenApffentlichkeit sowie (transnationale) Vernetzung und Zusammenarbeit. Das Buch vereint die Anregungen einiger aufsehenerregender Fallbeispiele mit nA¼tzlichen Anleitungen. Es bietet einen umfassenden A¬úberblick und stellt ein praktisches Nachschlagewerk fA¼r politischen Aktivismus dar.Nichts liegt daher nAcher, als zu fragen: Warum nur fA¼r Unternehmenszwecke publizieren? Wo bleibt die eingehende BeschAcftigung mit den EinsatzmApglichkeiten von Social Media fA¼r politischen Aktivismus und soziale Bewegungen?


Title:Soziale Bewegungen und Social Media
Author: Hans Christian Voigt
Publisher: - 2011
ISBN-13:

You must register with us as either a Registered User before you can Download this Book. You'll be greeted by a simple sign-up page.

Once you have finished the sign-up process, you will be redirected to your download Book page.

How it works:
  • 1. Register a free 1 month Trial Account.
  • 2. Download as many books as you like (Personal use)
  • 3. Cancel the membership at any time if not satisfied.


Click button below to register and download Ebook
Privacy Policy | Contact | DMCA